DanishEnglishFrenchGerman
AIIC
Die AIIC – Association Internationale des Interprètes de Conférence – wurde 1953 gegründet und hat ihren Sitz in Genf in der Schweiz.

AIIC ist der einzige weltweite Berufsverband für Konferenzdolmetscher.
Die Aufnahme der Mitglieder erfolgt nach sehr strengen fachlichen Qualitätsanforderungen. Die Sprachen eines Dolmetschers werden nach A-, B- und C-Sprachen unterschieden. Die A-Sprache ist die Muttersprache, eine B-Sprache ist eine weitere aktive Sprache, während C-Sprachen passive Sprachen sind.
 
Das bedeutet, dass ein Dolmetscher aktiv in eine A- oder B-Sprache arbeitet (in diese Sprache dolmetscht), aber nie in eine C-Sprache. 

Die AIIC ist im Übrigen der einzige anerkannte Verhandlungspartner für Abkommen über die Beschäftigung von Dolmetschern sowie ihre Arbeitsbedingungen etc. bei den Organen der Vereinten Nationen und den EU-Institutionen. In Dänemark sind wir zur Zeit 30 AIIC-Mitglieder, während  es in den übrigen Ländern der nordischen Region 49 AIIC-Mitglieder gibt.
 

Calliope Interpreters International Association of Conference Interpreters (AIIC)

Hier erreichen Sie uns

Hoffmeyer Tolkning A/S
Holmegårdsvej 18
DK-2920 Charlottenlund
Telefon: +45  41 78 41 11
E-mail: linda@hoffmeyer.dk
Copyrights © 2012 - All rights reserved
site created and hosted by wkh.dk
Luk